Bundeswettbewerb “Demokratisch Handeln”

Bundeswettbewerb “Demokratisch Handeln”

Austauschen, vernetzen, von einander lernen: Zwei intensive Tage verbrachten Samuel Rosenstein und Frauke Doden aus der Jahrgangsstufe Q1 am 19. und 20. Februar in der Akademie Klausenhof. Sie wurden als Vertreter der AG “Schule ohne Rassismus, Schule mit...
Holocaust-Gedenken am MGH

Holocaust-Gedenken am MGH

#NieWiederIstJetzt – Gespräch mit Zeitzeugin Pnina Katsir Am Mittwoch, den 31.01.2024 war anlässlich des Holocaust-Gedenktages neben Oberbürgermeister Marc Herter und Bezirksbürgermeister Axel Püttner auch die Antisemitismusbeauftragten des Landes NRW, Sabine...
#NieWiederIstJetzt!

#NieWiederIstJetzt!

„Ich bin wie ein Schwamm, aber ich kann Krieg und Gewalt nicht mehr aufsaugen“, sagte die 94 Jahre alte Pnina Katsir im Gespräch mit Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe des MGH. Die Holocaust-Überlebende schaltete sich via Zoom aus Israel in...
Mehr als nur ein Bildungsauftrag

Mehr als nur ein Bildungsauftrag

Schüler des MGH testen digitale Führungen durch Auschwitz-Birkenau von Stefan Gehre Hamm-Westen – Für die Antisemitismusbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, sind die neuen digitalen Live-Führungen durch das ehemalige...
Burak Yilmaz zu Gast am MGH

Burak Yilmaz zu Gast am MGH

MGH diskutiert: Woher kommt der Judenhass? von Stefan Gehre Hamm-Westen – Auf dem Fußballplatz, im Jugendzentrum und sogar in der eigenen Familie: Immer wieder wurde Burak Yilmaz mit Judenhass konfrontiert. Seine Erinnerungen daran hat der in Duisburg lebende Muslim...