Die “Bingo Ballers” (6a) gewannen ungeschlagen den traditionellen Weihnachtscup der Erprobungsstufe mit einem 5:0 gegen die “Joga Bonito” (6c).

Im Halbfinale hatte sich die 6c zuvor knapp im Elfmeterschießen mit 3:2 gegen den “FC 5b” durchgesetzt und der spätere Turniersieger souverän gegen die “Tiefbegabten” (5a). So teilten sich die 5b und die 5c den dritten Platz. Die Finalrunde verpassten die Teams von “Apfelbaum United” (6b) und “FC Lyon” (5c).

Zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer kamen zum Anfeuern am letzten Schultag vor den Ferien auf die Tribünen und sahen spannende und faire Spiele. Als beste Spielerin des Turniers zeichnete die Turnierleitung Paulina Jarosz  aus, bester Spieler wurde Cinar Selvi (beide 6a). Der Fair-Play-Preis ging an Benjamin Aljic (6c).

Weihnachtscupsieger 2023 - Klasse 6a (Bingo Ballers), © Björn Sprenger MGH

Details über den Verlauf und die Platzierungen liefert die Turnierübersicht: